top of page

REFERENDUM

VERWALTUNGS- /
SICHERHEITSZENTRUM SCHWYZ

Vision Schwyz 2030

Argumente

01

Kosten

WIR STIMMBÜRGERINNEN UND STIMMBÜRGER WOLLEN UND SOLLEN MITREDEN,

WENN ES UM DIE AUSGABE VON 139 MILLIONEN (139‘000‘000.00) STEUERFRANKEN GEHT!

 

02

Lage

DAS NEUE VERWALTUNGSGEBÄUDE GEHÖRT INS ZENTRUM DES HAUPTORTS SCHWYZ UND SOLL GLEICHZEITIG DAS ORTSBILD WESENTLICH UND WÜRDIG AUFWERTEN.

03

Arbeitsplätze

BEDEUTENDE ENTSCHEIDE MIT GROSSER TRAGWEITE SOLLEN KÜNFTIG STETS VOM VOLK MITBESTIMMT WERDEN! DIES GILT VOR ALLEM AUCH FÜR DEN GEPLANTEN PRUNKBAU DER KANTONALEN VERWALTUNG IM KALTBACH MIT ÜBER 500 ARBEITSPLÄTZEN.

04

Historie

„ALS KANTONSHAUPTORT IST DER FLECKEN SCHWYZ
SITZ DER REGIERUNG, DES KANTONSPARLAMENTS,
DER GERICHTE, SOWIE DER KANTONALEN VERWALTUNG!“

santa0407_canton_schwyz_government_graphical_work_schwyz__red_w_74430d2f-c71a-4f15-af8a-99

Freies Schwyz

Wir halten Sie auf dem Laufenden ! 

Vielen Dank !

​Ich möchte das Referendum unterstützen

Schwyzer Kantonalbank: Konto Referendum VSZ

IBAN-Spendenkonto: CH25 0077 7009 5720 4463 5

Direkt via E-Banking spenden

 

​​Vielen Dank!

qr konto.jpg
Beat Studer.jpg

„Als Kantonshauptort ist der Flecken Schwyz Sitz der Regierung, des Kantonsparlaments, der Gerichte, sowie der kantonalen Verwaltung!“

Quelle:  „Historisches Lexikon der Schweiz“

alle kuschen

Mit 86 zu 8 Stimmen haben die von uns gewählten Kantonsräte den Betrag von

139 Millionen Franken, plus Teuerung, für ein neues Amtsgebäude auf der grünen Wiese in Kaltbach an ihrer Sitzung vom 24. März 2024 gutgeheissen. Es ist unglaublich, wie

alle  politischen Parteien, inklusive SVP, diese Riesenausgabe unterstützen und nicht in Frage stellen.

 

Das Verwaltungs- und Sicherheitszentrum ,mit ihrer Hundertschaften von kantonalen Angestellten, gehört ins Zentrum vom Hauptort Schwyz und nicht an den Ortsrand. Die öffentlichen Ämter müssen in der Nähe des Regierungsgebäudes für die Bürger bequem erreichbar sein! Nur so ist gewährleistet, dass das Beizen- und «Lädälisterben» nicht weitergeht und unser schicker Hauptort Schwyz mangels Attraktivität sterben und sich entvölkern wird..

 

In Kaltbach gibt es zur Zeit keine Restaurants und Gasthäuser. Heute können viele Kantonsbeamte und -angestellte ihr Mittagessen und Feierabendbier sowie ihre Einkäufe im Zentrum von Schwyz ein- und wahrnehmen. Die Kantonsräte tagen ja seit jeher im Ortszentrum!

 

Wie bereits erwähnt gehört das Verwaltungs- und Sicherheitszentrum unmittelbar in die Nähe des Regierungsgebäudes. Das Areal des AHV-Gebäudes bietet sich ja gerade für einen solch wichtigen Komplex an.

 

Bevor wir 150 Millionen plus ausgeben, denken wir noch einmal darüber nach, wohin das wichtige Zentrum kommen soll. Dabei dürfen wir es nicht den wenigen Abgeordneten überlassen über die Ausgabe dieser Riesensumme alleine zu entscheiden. Der grosse Geldbetrag muss zwingend vom Schwyzer Volk als Steuerzahler bewilligt und abgesegnet werden. Um dies zu ermöglichen, bleibt uns Stimmbürgerinnen und Stimmbürger nichts anderes übrig, als mittels dem in der Kantonsverfassung, gemäss Paragraph 35 vorgesehenen fakultativen Referendum, den Beschluss der 86 Volksvertreter, von denen pro Kopf über 1,6 Millionen Franken bewilligt wurden, zu korrigieren und diesem wichtigsten Projekt der letzten Jahrzehnte, eine zweite Chance zu geben!

 

Um das Referendum zu lancieren, haben wir eine kleine Gruppe von parteifreien Personen gebildet, die sich Fortschrittlich konservative Bewegung* nennt und deren Vorsitzender Beat Studer, Arth ist.

 

Bis spätestens am 25. Juni 2024 haben wir Zeit, die 1000 erforderlichen Unterschriften zu sammeln. Helfen Sie uns bitte im Interesse für den Hauptort Schwyz! Besten Dank.

 

Beat Studer

 

» Fortschrittlich Konservative stehen Veränderungen grundsätzlich positiv gegenüber, jedoch in Form eines vorsichtigen und schrittweisen Wandels unter Wahrung der sozialen und politischen Traditionen des Landes.»

Verwaltungs- und Sicherheitszentrum Kaltbach

139 Millionen Franken -

Das Volk soll entscheiden!

Referendum Unterschriftenbogen.png

Bitte klicken Sie auf den Bogen, laden Sie das PDF, drucken Sie es,
füllen Sie es aus und senden Sie den Bogen umgehend an folgende Adresse:

Referendum VSZ, Wegscheide 1, 6415 Arth

bottom of page